Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Herzlich willkommen 

auf der Webseite des Diözesanrats der Katholiken im Erzbistum Bamberg

Der Diözesanrat der Katholiken ist die demokratisch gewählte Vertretung der in Seelsorgebereichsräten, Organisationen und Verbänden aktiven Personen sowie Einzelpersonen. Er ist damit gemäß dem zweiten Vatikanischen Konzil das oberste Organ des Laienapostolats im Erzbistum Bamberg.

Demokratisch gewählt und vom Erzbischof anerkannt vertritt der Diözesanrat die 337 Pfarrgemeinderäte, die 35 Seelsorgebereichsräte und die Mitglieder der katholischen Organisationen und Verbände. 

Der Diözesanrat unterstützt den Erzbischof in beratender Funktion und wirkt eigenverantwortlich in die Gesellschaft hinein. 

Termine und Angebote

  • Samstag, 29. Juni 2024, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Workshoptag in Lauf a. d. Pegnitz

  • Sonntag, 7. Juli 2024, 11:00 Uhr

unterwegs sein - einander begegnen - miteinander feiern

  • Sonntag, 21. Juli 2024, 7:30 Uhr - 23:00 Uhr
  • Sonntag, 4. August 2024, 11:00 Uhr

unterwegs sein - einander begegnen - miteinander feiern

Aktuelle Meldungen

  • 09.06.2024

Erfurt. Den Stand des Erzbistum Bambergs besuchten am vergangenen 103. Katholikentag in Erfurt mehrere tausend Menschen. Neben Glücksrad und partizipativem Sandbild, konnten Besucherinnen und Besucher alkoholfreie Cocktails an der standeigenen Bar genießen.

  • 27.05.2024

Der Blick auf schwindende Ressourcen in der Kirche soll nicht den Blick verstellen auf das, was Menschen in und um Kirche herum tragen und anbieten: soziale Einrichtungen, Beratungsangebote, Erwachsenenbildung, über Büchereiarbeit, Jugendarbeit, Kitas, politische Bildung, hin zu Prinzipien christlicher Körperschaften und zu Geselligkeit. Die aktuelle Ausgabe von Gemeinde creativ lenkt den Blick auf den Halt, den hier Menschen bieten, für Menschen, die Halt finden wollen. Schauen Sie gerne hin.

  • 21.05.2024

Bamberg/Berlin/Greifswald. Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Erzdiözese Bamberg teilt mit, dass eine wissenschaftliche Studie in Auftrag gegeben wurde. Sie ist auf zweieinhalb Jahre bis Ende 2026 angelegt.